Bildband – Vom Zauber der Züge

Bildband "Vom Zauber der Züge"

Axel Zwingenberger, Vom Zauber der Züge, Eine Reise durch die Nacht in Bildern und Musik, Großformatiger, bibliophiler Bildband, 372 Seiten durchgehend aufwändig in Farbe gedruckt, in feines schwarzes Leinen gebunden. In den Buchdeckeln zwei CDs und ein Notenheft.

Klicken Sie hier für eine Beschreibung des Buches auf der Website von Axel Zwingenberger.

Der international bekannte Boogie Woogie-Pianist Axel Zwingenberger, 1955 in Hamburg geboren, fotografierte schon als 10-Jähriger Lokomotiven. 1991 begann er mit der Umsetzung einer besonderen Idee: Unterstützt von ehrenamtlichen Eisenbahnern erweckte er die kolossalen Dampflokomotiven zum Leben und schickte sie fauchend und qualmend auf die Reise – durch die menschenleere Nacht. Mit der Großbildkamera und einer ungeheuer komplexen Blitzlicht-Technik gelangen Zwingenberger Aufnahmen von mal zauberhafter, mal gespenstischer Ausdruckskraft. mehr…

Quellen: Website Axel Zwingenberger + Geo

Advertisements
Published in: on 28. Februar 2010 at 19:03  Schreibe einen Kommentar  
Tags: , ,